Beerenplunder mit Pudding

Zutaten

Portionen: 6

Zubereitung

  1. Für das Beerenplunder Pudding laut Packungsanweisung zubereiten und auskühlen lassen. Den Teig in 6 Quadrate schneiden und jeweils ca. 3 EL Pudding daraufsetzen.
  2. Nach Belieben entweder 2 oder alle 4 Enden in die Mitte einschlagen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Bei 175 Grad ca. 15-20 Minuten backen und anschließend die Beeren drapieren.
  3. Bei den Stücken, bei denen alle 4 Enden eingeschlagen wurden einfach mit einem kleinen Löffel in der Mitte etwas Pudding draufsetzen, damit die Früchte Halt haben.

Tipp

Die Beerenplunder sind ideal, wenn es schnell gehen muss oder spontan Besuch kommt.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Beerenplunder mit Pudding

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Beerenplunder mit Pudding“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 19.2.2022 um 11:01 Uhr

    einfach, schnell und köstlich

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Beerenplunder mit Pudding