Pizzaschnecken

Zutaten

Portionen: 8

  •   225 g Mehl
  •   1 TL Zucker
  •   1 TL Salz
  •   1 TL Trockengerm
  •   125 ml Wasser
  •   1 EL Öl

Für die Füllung:

  •   50 g Paradeismark
  •   5 Scheibe(n) Schinken (gekocht)
  •   100 g Thunfisch (jeweils nach Belieben)
  •   250 g Käse (grob gerieben, z. B. Gouda)

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten der Reihe nach in die Schüssel geben. Gut durchkneten, kurz gehen lassen und auswalken.
  2. Mit Paradeismark bestreichen, den Kochschinken würfelig schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen, ebenso den Thunfisch. Nun mit Käse bestreuen.
  3. Den kompletten Teig einrollen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 190 °C (Umluft) 20 Minuten backen.

Tipp

Als Füllung eignen sich genauso Lachs und Frischkäse oder evtl. eine Kräuter-Gemüse-Mischung.

Die Redaktion empfiehlt

Passende Artikel zu Pizzaschnecken

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Pizzaschnecken“

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Pizzaschnecken